Frühlings Warm-up !

Sportlich fit in den Frühling! So lautet das Motto für unsere Veranstaltung am 25.3.2017 in den Sporthallen der Jacob-Lienau Gemeinschaftsschule in Neustadt.
Zum vierten mal bieten der TSV Neustadt und der Neustädter LC ab 14.00 Uhr wieder ein abwechslungsreiches Programm für Frauen und Männer, um verschiedene Sportarten auszuprobieren.
Man kann den ganzen Nachmittag aktiv
sein oder sich einzelne Angebote aussuchen, wobei eine Vereinszugehörigkeit nicht nötig ist. Die Unkosten betragen 3€, dafür sind ein kleiner Snack und ein
Getränk inklusive.
ZEITPLAN
14.00 – 14.30 Uhr Pilates Ring oder Jazzdance
14.45 – 15.15 Uhr ManPower oder Step Aerobic
Pause
15.35 – 16.05 Uhr Zumba Strong oder Rope Skipping
16.15 – 16.45 Uhr Rückenschule oder Hatha Yoga
17.00 – 17.30 Uhr Dance Workout

Jahresmitgliederversammlung

Einladung zur
Jahresmitgliederversammlung
am Donnerstag 23.März 2017, um 18:30 Uhr
im „Hotel Stadt Kiel“ , Neustadt
Tagesordnung:
1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2. Genehmigung des Protokolles der JMV 2016
3. Grußworte der Gäste
4. Ehrungen
5. Berichte
5.a Geschäftsbericht
5.b Spartenleiter/innen
5.c Jugendwart/in
5.d Kassenwart/in
5.e Kassenprüfer/in
6. Entlastung des Vorstandes
7. Wahlen
7.a 2.Vorsitzende/r
7.b Schriftwart/in
7.c Bestätigung des Jugendwartes
7.d Beisitzer/in
7.e Kassenprüfer/in
8.Anträge
8.a Erhöhung der Mitgliedsbeiträge
8.b Einführung eines Spartenbeitrags für Rhönradturnen
8.c Erhöhung des Spartenbeitrags für Basketball (Paßinhaber)
8.d Erhöhung des Spartenbeitrags für Judo
8.e Satzungsänderung in §2(4) und §24(3)
9. Verschiedenes
Anträge der Mitglieder für die JMV sind spätestens bis zum 3.März 2017 schriftlich einzureichen.
Folgende Unterlagen werden bei der Versammlung als Tischvorlage ausgelegt:
• Protokoll der Jahresversammlung 2016
• Jahresabschluss 2016 mit der Einnahmen- und Ausgabenübersicht des Kassenwarts
• Anträge
Mit sportlichem Gruß
Roland Luckow
(1.Vorsitzender)

Sowohl Einladung als auch sämtliche Anträge können auf unserer Downloadseite zur Ansicht heruntergeladen werden.

Kröhnender Jahresabschluss der Rhönradturner/innen des NLC’s

Beim diesjährigen Nikolauswettkampf in Hamburg konnten die Turner/innen vom NLC ihre starken Leistungen dieses Wettkampfjahres untermauern.

Bei einem Starterfeld von 100 Turnern aus 10 Vereinen erturnten sich gleich 6 von 9 Neustädtern Treppchenplätze. Die Ergebnisse im Einzelnen:

Anfänger:                 1. Lenn Steffien

11/12 Jahre              2. Sophie Westphal

13/14 Jahre              1. Jonathan Damm
3. Torva Franz
8.
Henrike Chudalla
13.
Inga Köhn
15.
Merle Schmidt

über 40 Jahre          1. Anke Markmann
2.
Andra Franz

Trainerin Anke Markmann freute sich sehr über die tollen Erfolge der Turner/innen, betonte aber, dass der Spaß auf jeden Fall im Vordergrund stehen soll. Aber alle, die neugierig auf dieses außergewöhnliches Sportgerät sind, freut sich die Rhönradsparte vom NLC montags von 15.00 – 17.30 Uhr zu einem Schnuppertraining in der Gogenkroghalle in Neustadt in Holstein.