Erfolgreiche Rhönradturnerinnen bei den Hamburger Meisterschaften

Am 22. Februar 2020 sind wieder die Hamburger Meisterschaften im Rhönradturnen gewesen.

Von den Turner und Turnerinnen des Vereins sind Drei nach Hamburg gefahren um sich dort einen Stand im aktuellen Leistungsgefüge zu holen.

Svenja Hartmann konnte in Ihrer Altersklasse (13/14) einen 6. Platz erturnen, hier waren 21 Teilnehmerin aus unterschiedlichen Vereinen am Start.

Torva Franz belegte Platz 1 in der Gerade – Kür, sowie Platz 2 im Spirale Turnen der 17/18 Jährigen.

In der Altersklasse 40+ siegte Andra Franz.

Diese Ergebnisse sollen wiederholt bzw. verbessert werden bei den Kreismeisterschaften in zwei Wochen in Bad Schwartau.

Der NLC gratuliert an dieser Stelle seinen Sportlerinnen einmal ganz herzlich zu deren außergewöhnlichen und sehr guten persönlichen Leistungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.