Hamburger Meisterschaften im Rhönradturnen!

Am 23./24.02.19 fanden die Hamburger Meisterschaften im Stadtteil Eidelstedt statt. Sechs Turner des Neustädter LC machten sich auf
den Weg und erturnten tolle Plätze. 
In einem hochklassigen Wettkampf erreichte in der Ak 11/12 Lenn Steffien den 1. Platz, in der AK
13/14 erturnte sich Svenja Hartmann den 2. Platz und Sophie Westphal den 9.Platz.
Torva Franz gewann in der AK 15/16 , Jan Wussow wurde 2. und Laura Wussow 10. Zusätzlich konnte sich Jan Wussow den Sieg im Sprungwettbewerb sichern und Torva Franz den 2. Platz im Spirale
turnen. 
Erneut ein sehr starker Auftritt der Neustädter Turner!

Erfolge bei den diesjährigen Kreismeisterschaften

Am Samstag, 16. Februar 2019, lud der Neustädter LC als Ausrichter zu den diesjährigen 29. Kreismeisterschaften im Rhönradturnen in die städtische Gogenkroghalle.

Die insgesamt 30 Turnerinnen und Turner vom Vfl Bad Schwartau und Neustädter LC lieferten sich einen spannenden Wettkampf.

Der Neustädter LC ist mit 16 Teilnehmern in 8 Wettkampfklassen gestartet und konnte sich im Wettkampf sehr gut behaupten. Die Turnerinnen und Turner haben tolle Leistungen erbracht, es wurden 6 Kreismeistertitel, 4 Vizekreismeistertitel und insgesamt 14 Medaillen erturnt.

Dies sind die Leistungen der Sportler/innen im Einzelnen:

AK 9/10:                    2. Platz Lykka Walter u. 3. Platz Lina Luckow

AK 11/12:                  1. Platz Lenn Steffien, 2. Platz Mulham Dahabi u.
3. Platz Nele Neuber

AK L 13/14w:            2. Platz Emily Balzunat, 3. Platz Sophie Westphal
u. 6. Platz Svenja Hartmann

AK L 15/16w:            1. Platz Torva Franz u. 2. Platz Laura Wussow

AK L 15/16m:           1. Platz Jan Wussow

AK L 19+w:               1. Platz Lisa Wussow

AK L 25+w:               1. Platz Verena Markmann

AK 40+w:                  1. Platz Katinka Walter, 3.Platz Andra Franz u.
4. Platz Carmen Sähn

Der NLC bedankt sich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für diesen außerordentlich fairen Wettkampf.

Wir freuen uns nicht nur über die ersten Plätze, sondern vor allem über die von den angetreten Sportlerinnen und Sportlern gezeigten persönlichen Leistungen.

Kreismeisterschaften im Rhönradturnen

Am 16. Februar 2019 finden die Kreismeisterschaften im Rhönradturnen in der Gogenkroghalle in Neustadt in Holstein statt.
Der Wettkampf beginnt um 11:00 Uhr. Der Neustädter LC lädt alle Interessierten herzlich ein, diese außergewöhnliche Sportart einmal hautnah mitzuerleben.
Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wir würden uns freuen, Sie in der Halle begrüßen zu können.

Neu beim NLC — Eltern-Kinderturnen —-

Ab dem 12. Februar bietet der Neustädter-LC in der Gogenkrog-Halle ein Eltern-Kind-Turnen an.
Immer Dienstags von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr können Kinder von einem Jahr bis zum Kindergartenalter in Begleitung eines Erwachsenen, singen, turnen und toben.
Auch die begleitenden Eltern werden dabei sportlich gefordert.
Geleitet wird die Gruppe von Stefanie Luckow.
Bei Rückfragen melden Sie sich gern unter der Telefonnummer: 04561/716969 bei der Übungsleiterin.

SPIKEBALL NEUSTADT

Hast du dich mal gewundert, welches wilde Lauf- und Passspiel da am Strand in Neustadt gespielt wird? 4 Sportler rennen und springen wild durcheinander, passen sich einen kleinen gelben Ball zu und schmettern diesen in ein kleines Etwas…..!

Dieses runde kleine Trampolin und der gelbe Ball sind stetige Begleiter einer Gruppe Sportbegeisterter aus Neustadt und Umgebung. Einst nur in den Staaten gespielt, wo es auch erfunden wurde, erfreuen sich immer mehr Sportbegeisterte dieser neuen und sehr dynamischen Trendsportart:

SPIKEBALL!

Ein Netz, ein Ball und 4 Spieler, mehr bedarf es nicht für eine Runde Spaß und Action!

Wie genau funktioniert dieser Sport?

Es steht eine Art Trampolin, das Spikeballnetz, in der Mitte und zwei Teams, mit jeweils 2 Spielern bewegen sich angespornt um dieses künstliche Spielfeld.

Dabei wird versucht einen kleinen Ball so auf dem Netz zu plazieren, dass er möglichst unspielbar für das gegnerische Team herausspringt und in den Sand fällt.

Erreicht das andere Team jedoch mit einiger Akrobatik und Technik den Ball, so hat es maximal 3 Ballkontakte, um den Ball so auf das Netz zu plazieren, dass er unerreichbar für das andere Team ist.

Schau doch unsere Facebook-Seite (https://www.facebook.com/spikeballNeustadt/) an und mach Dir ein Bild.

Egal ob Anfänger oder Profi, jeder wird bei uns ins Spiel integriert.

Trainingszeiten:

Im Sommer und bei angenehmen Wetterbedingungen trainieren wir montags ab 18.30 Uhr am Strandbad in Neustadt (Links von den Volleyballnetzen).

In der kälteren Jahreszeit treffen wir uns  in der Jacob-Lienau-Schule Montags ab 20.00 Uhr .

Bei Fragen oder Interesse kannst du dich gerne über Handy bei Sascha Luckow (01717853771) melden oder schreib uns einfach über Facebook.

Wir suchen jederzeit neue Mitspieler, mit denen wir Spaß haben können und gemeinsam an verschiedenen Events teilnehmen wollen.

Es existiert natürlich auch eine Whatsapp Gruppe zur Absprache !

Interesse geweckt?Dann komm doch einfach mal vorbei!