Roundnet

Wir sind der Roundnetnorden!

In Neustadt in Holstein, einer Kleinstadt in der Ostseeferienregion Lübecker Bucht, ist inzwischen eine Truppe von etwa 40 Spielern sehr regelmäßig am Spiken. Was heute mehr und mehr Strukturen annimmt, wurde vor etwa fünf Jahren durch eine kleinere Gruppe um Philipp Selle, durch sehr große Dynamik, Leidenschaft und Beharrlichkeit populär gemacht. Unser Strand an der Ostseeküste; unser „Roundnetwohnzimmer“; wird in den Sommermonaten von vielen jungen Leuten besucht und somit schlossen sich schnell aktive oder ehemalige Handballer, Beachvolleyballer, Fußballer, Schwimmer, Nicht-Schwimmer und Sonnenanbeter an. Der Mix ist unsere Stärke.

Letztlich hat der wild zusammengewürfelte Haufen mindestens genau eine Sache gemein: Wir alle sind begeisterte Spieler! Nicht ohne Stolz sagen wir: #wejoinedthemovement mit dem wohl ältesten Roundnetturnier der Bundesrepublik, den Roundnet Beach Open (#spikebeachopen2019), die jetzt sich jetzt im vierten Jahr befinden und zu denen sich zwischen 30-50 Teams messen. Stets international, national und regional besetzt und nie ohne Spaß für jede Gruppe, mögen es Pros oder Anfänger sein.

Innerhalb unserer Truppe zocken manche vornehmlich in den Sommermonaten auf feinem Strandsand, zur Trainingszeit oder aber auch nur so in lockerer Runde. Ohne kühlende Ostsee nach dem Match kommen wir einfach nicht klar ;-). Der größere Teil von uns findet sich inzwischen auch in der kühleren Jahreszeit zum Hallentraining ein. Irgendwann friert auch das kühnste Nordlicht.

Zu unseren Hallentrainingszeiten kommen inzwischen regelmäßig 15-20 Spieler/innen. Das Training setzt sich aus verschiedenen Modulen zusammen. So erfolgt zunächst eine angeleitete und roundnetspezifische Erwärmungsphase mit einigen Kräftigungs- und Dehnübungen. Dann gehen wir in eine Phase über, in der das zielgenaue Passen, Schlagen und Stellungsspiel primären Fokus hat. So sind wir bestens auf ein herausforderndes Match, mit Spielern auf Augenhöhe, vorbereitet. Unser Ansatz ist, dass wir einerseits versuchen spielstarke Teams zu bilden, die sich möglichst gegenseitig ergänzen. Aber eben auch das Durchmischen von Teamstrukturen in der ersteren Phase des Trainings, stellt für uns die Grundlage eines sich beflügelnden Miteinanders dar. Anfänger sind stets willkommen und erfahren die Sportart direkt mit kompatiblen und erfahreneren Spielpartnern.

Im Sommer und bei angenehmen Wetterbedingungen trainieren wir montags ab 19.00 Uhr (Strandbad). In der kälteren Jahreszeit haben wir montags (20-22 Uhr) und freitags (17.30-19.30Uhr) in der Jacob-Lienau-Schule eine Hallenzeit.

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann komm vorbei oder schreibe uns. Wir warten auf Dich!

email @: spikeballNeustadt@googlemail.com

Ansprechpartner: Axel H., Philip G., Sascha L.

Follow us on Instagram, like us on Facebook

weitere Infos bei Facebook