Archiv der Kategorie: Rhönrad

Nord-Ostsee-Pokal Im Rhönradturnen

In diesem Jahr wurde erstmals der Nord-Ostsee-Pokal unter Rhönradturnerinnen und -turnern aus Schleswig-Holstein, Hamburg und Dänemark ausgetragen. Da dieser Wettkampf als Qualifikation für den Deutschland Cup genutzt wurde, konnten sich insbesondere Lenn Steffien, Torva Franz (Foto) und Jan Wussow freuen, die sich mit tollen Leistungen in der AK (Altersklasse) 11/12 Jahre und AK 15/16 Jahre jeweils den ersten Platz erkämpften. Andra Franz und Verena Markmann sicherten sich den Vizemeistertitel in der AK 40+ bzw. 25+.

Aber auch der Nachwuchs hatte fleißig für diesen Wettkampf trainiert. Nele Neuber belegte Platz 19 bei den 11/12 Jährigen. Unter den 13/14 Jährigen erturnte sich Svenja Hartmann einen tollen 5. Platz, Emily Balszunat wurde 7., Sophie Westphal 20. und Laura Neuber 23.

Laura Wussow (5.Platz AK 15/16) und Lisa Wussow (4.Platz AK 19+) verpassten dass Treppchen nur knapp und Josefine Müller belegte in der AK 17/18 nach zwei unglücklichen Stürzen Platz 14.

Hamburger Meisterschaften im Rhönradturnen!

Am 23./24.02.19 fanden die Hamburger Meisterschaften im Stadtteil Eidelstedt statt. Sechs Turner des Neustädter LC machten sich auf
den Weg und erturnten tolle Plätze. 
In einem hochklassigen Wettkampf erreichte in der Ak 11/12 Lenn Steffien den 1. Platz, in der AK
13/14 erturnte sich Svenja Hartmann den 2. Platz und Sophie Westphal den 9.Platz.
Torva Franz gewann in der AK 15/16 , Jan Wussow wurde 2. und Laura Wussow 10. Zusätzlich konnte sich Jan Wussow den Sieg im Sprungwettbewerb sichern und Torva Franz den 2. Platz im Spirale
turnen. 
Erneut ein sehr starker Auftritt der Neustädter Turner!

Erfolge bei den diesjährigen Kreismeisterschaften

Am Samstag, 16. Februar 2019, lud der Neustädter LC als Ausrichter zu den diesjährigen 29. Kreismeisterschaften im Rhönradturnen in die städtische Gogenkroghalle.

Die insgesamt 30 Turnerinnen und Turner vom Vfl Bad Schwartau und Neustädter LC lieferten sich einen spannenden Wettkampf.

Der Neustädter LC ist mit 16 Teilnehmern in 8 Wettkampfklassen gestartet und konnte sich im Wettkampf sehr gut behaupten. Die Turnerinnen und Turner haben tolle Leistungen erbracht, es wurden 6 Kreismeistertitel, 4 Vizekreismeistertitel und insgesamt 14 Medaillen erturnt.

Dies sind die Leistungen der Sportler/innen im Einzelnen:

AK 9/10:                    2. Platz Lykka Walter u. 3. Platz Lina Luckow

AK 11/12:                  1. Platz Lenn Steffien, 2. Platz Mulham Dahabi u.
3. Platz Nele Neuber

AK L 13/14w:            2. Platz Emily Balzunat, 3. Platz Sophie Westphal
u. 6. Platz Svenja Hartmann

AK L 15/16w:            1. Platz Torva Franz u. 2. Platz Laura Wussow

AK L 15/16m:           1. Platz Jan Wussow

AK L 19+w:               1. Platz Lisa Wussow

AK L 25+w:               1. Platz Verena Markmann

AK 40+w:                  1. Platz Katinka Walter, 3.Platz Andra Franz u.
4. Platz Carmen Sähn

Der NLC bedankt sich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für diesen außerordentlich fairen Wettkampf.

Wir freuen uns nicht nur über die ersten Plätze, sondern vor allem über die von den angetreten Sportlerinnen und Sportlern gezeigten persönlichen Leistungen.

Kreismeisterschaften im Rhönradturnen

Am 16. Februar 2019 finden die Kreismeisterschaften im Rhönradturnen in der Gogenkroghalle in Neustadt in Holstein statt.
Der Wettkampf beginnt um 11:00 Uhr. Der Neustädter LC lädt alle Interessierten herzlich ein, diese außergewöhnliche Sportart einmal hautnah mitzuerleben.
Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wir würden uns freuen, Sie in der Halle begrüßen zu können.

Saisonabschluss im Rhönradturnen

Am 01.12.18 fand in Hamburg der alljährliche Nikolauswettkampf der Rhönradturner statt. In der sehr kleinen Sporthalle in Bergedorf galt es besonders konzentriert zu bleiben, was den 13 Starten aus Neustadt recht gut gelang. Unter den insgesamt 81 Teilnehmern erreichten sie folgende Plätze:

Anfänger bis 10 Jahre

  1. Platz Lina Luckow

Anfänger ab 11 Jahre

  1. Platz Emily Balszunat, 6. Platz Mulham Dahabi

AK 9/10

  1. Platz Nele Neuber, 3. Platz Lykka Walter

AK 11/12

  1. Platz Laura Neuber, 9. Platz Lenn Steffien

AK 13/14

  1. Platz Sophie Westphal, 7. Platz Svenja Hartmann,

AK 15-18

  1. Platz Torva Franz, 3. Platz Laura Wussow, 4. Platz Jan Wussow

AK ü40

  1. Platz Katinka Walter

Damit endet ein rundum erfolgreiches Jahr für die Rhönradsparte des NLC.