SPIKEBALL NEUSTADT

Hast du dich mal gewundert, welches wilde Lauf- und Passspiel da am Strand in Neustadt gespielt wird? 4 Sportler rennen und springen wild durcheinander, passen sich einen kleinen gelben Ball zu und schmettern diesen in ein kleines Etwas…..!

Dieses runde kleine Trampolin und der gelbe Ball sind stetige Begleiter einer Gruppe Sportbegeisterter aus Neustadt und Umgebung. Einst nur in den Staaten gespielt, wo es auch erfunden wurde, erfreuen sich immer mehr Sportbegeisterte dieser neuen und sehr dynamischen Trendsportart:

SPIKEBALL!

Ein Netz, ein Ball und 4 Spieler, mehr bedarf es nicht für eine Runde Spaß und Action!

Wie genau funktioniert dieser Sport?

Es steht eine Art Trampolin, das Spikeballnetz, in der Mitte und zwei Teams, mit jeweils 2 Spielern bewegen sich angespornt um dieses künstliche Spielfeld.

Dabei wird versucht einen kleinen Ball so auf dem Netz zu plazieren, dass er möglichst unspielbar für das gegnerische Team herausspringt und in den Sand fällt.

Erreicht das andere Team jedoch mit einiger Akrobatik und Technik den Ball, so hat es maximal 3 Ballkontakte, um den Ball so auf das Netz zu plazieren, dass er unerreichbar für das andere Team ist.

Schau doch unsere Facebook-Seite (https://www.facebook.com/spikeballNeustadt/) an und mach Dir ein Bild.

Egal ob Anfänger oder Profi, jeder wird bei uns ins Spiel integriert.

Trainingszeiten:

Im Sommer und bei angenehmen Wetterbedingungen trainieren wir montags ab 18.30 Uhr am Strandbad in Neustadt (Links von den Volleyballnetzen).

In der kälteren Jahreszeit treffen wir uns  in der Jacob-Lienau-Schule Montags ab 20.00 Uhr .

Bei Fragen oder Interesse kannst du dich gerne über Handy bei Sascha Luckow (01717853771) melden oder schreib uns einfach über Facebook.

Wir suchen jederzeit neue Mitspieler, mit denen wir Spaß haben können und gemeinsam an verschiedenen Events teilnehmen wollen.

Es existiert natürlich auch eine Whatsapp Gruppe zur Absprache !

Interesse geweckt?Dann komm doch einfach mal vorbei!

Einladung zur Jahresmitgliederversammlung 2019

Einladung zur
Jahresmitgliederversammlung
am Donnerstag 21.März 2019, um 18:30 Uhr
in der Mensa der Jacob Lienau Schule , Neustadt
Tagesordnung:
1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkei
2. Genehmigung des Protokolles der JMV 2018
3. Grußworte der Gäste
4. Ehrungen
5. Berichte
5.a Geschäftsbericht
5.b Spartenleiter/innen
5.c Jugendwart/in
5.d Kassenwart/in
5.e Kassenprüfer/in
6. Entlastung des Vorstandes
7. Wahlen
7.a 2.Vorsitzende/r
7.b Schriftwart/in
7.c Bestätigung des Jugendwartes
7.d Beisitzer/in
7.e Kassenprüfer/in
8.Anträge.
9. Verschiedenes
Anträge der Mitglieder für die JMV sind spätestens bis zum 28.Februar 2019 schriftlich einzureichen.
Folgende Unterlagen werden bei der Versammlung als Tischvorlage ausgelegt:
• Protokoll der Jahresversammlung 2017
• Jahresabschluss 2018 mit der Einnahmen- und Ausgabenübersicht des Kassenwarts
• Anträge
Mit sportlichem Gruß
Roland Luckow
(1.Vorsitzender)

Saisonabschluss im Rhönradturnen

Am 01.12.18 fand in Hamburg der alljährliche Nikolauswettkampf der Rhönradturner statt. In der sehr kleinen Sporthalle in Bergedorf galt es besonders konzentriert zu bleiben, was den 13 Starten aus Neustadt recht gut gelang. Unter den insgesamt 81 Teilnehmern erreichten sie folgende Plätze:

Anfänger bis 10 Jahre

  1. Platz Lina Luckow

Anfänger ab 11 Jahre

  1. Platz Emily Balszunat, 6. Platz Mulham Dahabi

AK 9/10

  1. Platz Nele Neuber, 3. Platz Lykka Walter

AK 11/12

  1. Platz Laura Neuber, 9. Platz Lenn Steffien

AK 13/14

  1. Platz Sophie Westphal, 7. Platz Svenja Hartmann,

AK 15-18

  1. Platz Torva Franz, 3. Platz Laura Wussow, 4. Platz Jan Wussow

AK ü40

  1. Platz Katinka Walter

Damit endet ein rundum erfolgreiches Jahr für die Rhönradsparte des NLC.

Stadtmeisterschaften im Mixedvolleyball am 23.02.2019

Hallo liebe Volleyball – Freunde!!

Das traditionelle Volleyball – Turnier der Stadt Neustadt soll wieder ausgetragen werden.
Veranstaltungsort ist wie gehabt die Halle am Gogenkrog.

Wir weisen nochmals darauf hin, dass es sich hier um ein Turnier von Hobby-Sportlern jeden Alters handelt. Bitte achtet im eigenen Interesse darauf, dass keine Ligaspieler in eurer Mannschaft antreten, da sonst die Spielniveaus zu weit auseinander gehen. Deshalb möchten wir verstärkt reine Hobby-Mannschaften, speziell aus dem Raum Neustadt ansprechen und für dieses Turnier gewinnen und

würden uns freuen, wenn wir diese Mannschaften (wieder) zum Turnier begrüßen könnten!!!

Wer nun eine Mannschaft melden möchte,  wendet sich bitte an

Björn Burkhardt, Tel.: 04561-527780

Oder Handy.: 0174-6834734  (NEU!!)

Teilnehmen können Damen- und Mixed-Mannschaften. In den Mixed-Teams müssen mindestens jeweils zwei Frauen auf dem Spielfeld stehen!

Das Startgeld in Höhe von 12,- Euro pro Mannschaft ist im Vorwege zu überweisen.

Björn Burkhardt

BIC               GENODEF1NSH

IBAN            DE33213900080000049158

Stichwort: Stadtmeisterschaft+Teamname

 

Turnierbeginn: 10.00 Uhr; Hallenöffnung: 09.15 Uhr.

Also, Volleyballer: Termin bitte vormerken und mitspielen!

Wir freuen uns auf euch!

Björn Burkhardt