Erfolgreiche Kreismeisterschaften im Rhönradturnen für den NLC

Am Samstag, 11. März 2017, traten bei den diesjährigen Kreismeisterschaften im Rhönradturnen in der heimischen Halle vierzehn Sportler/-innen des Neustädter Leichtathletik Clubs an. Insgesamt haben 42 Turner/-innen aus den beiden Vereinen, dem VFL Bad Schwartau und dem Neustädter LC im Kreis Ostholstein teilgenommen.

Die Neustädter traten in 7 von 11 Leistungsklassen an und konnten hiervon 5 Titel erturnen!

Hier die einzelnen Platzierungen der angetretenen Teilnehmer/innen:

  1. Hannah Klempnow AK 9/10
  2. Annika Hermes AK 11/12
  3. Svenja Hartmann AK 11/12
  4. Laura Neuber AK 11/12
  5. Torva Franz AK L13/14
  6. Jan Wussow AK L13/14
  7. Laura Wussow AK L13/14
  8. Jonathan Damm AK LK15/16
  9. Luisa Luckow AK LK15/16
  10. Lisa Wussow AK LK 17/18
  11. Verena Markmann AK L19-24
  12. Anke Markmann AK L40∞
  13. Andra Franz AK L40∞
  14. Stefanie Luckow AK L40∞

Der Wettkampf wurde fair von allen Sportler/-innen ausgeführt und es gab keine Verletzungen. Ein Dank an alle Beteiligten, ohne die eine solche Veranstaltung nicht stattfinden könnte.

Der NLC gratuliert an dieser Stelle seinen Turner/-innen noch einmal ganz herzlich zu deren außergewöhnlichen und sehr guten persönlichen Leistungen.

Der Reporter –39. Stadtmeisterschaft im Volleyball

Am Samstag, dem 25. Februar fand in der Gogenkrog-Halle unter der Schirmherrschaft der Bürgermeisterin der Stadt Neustadt die 39. Stadtmeisterschaft im Volleyball statt. Es kämpften 12 Mannschaften um den Titel. Nach spannenden und packenden Spielen konnte die Mannschaft „Lenster Strandhüpfer“ den Sieg des Turniers feiern. Die weiteren Platzierungen waren 2. Mein absolutes Lieblingsteam (NLC), 3. Die Anderen (NLC), 4. Die Sahnehäubchen (TSV Neustadt/PSV Eutin), 5. Grömitzer Volley‘s, 6. NLC-Oldies, 7. TSV Neustadt – No Touch, 8. Grömitzer Volley’s 2, 9. Wendehammer, 10. Hail-Mary-Kings, 11. Alle Mannschaften bitte zur Turnierleitung (TSV Neustadt – mU16), 12. Unberechenbar (Walsrode – nicht angetreten).
Ein besonderer Dank gilt den Sponsoren, BGN, CDU, Der Sportmarkt, McDonald‘s Neustadt, Provinzial, Sparkasse Holstein, SPD, VR Bank. Nur durch die zahlreiche und großzügige Unterstützung wurde die Ausrichtung dieses Turniers möglich. Ein weiterer Dank gilt Roland Luckow und Christian Vogler für die tatkräftige Unterstützung bei der Durchführung des Turnieres und den fleißigen Helfern vom NLC, die sowohl beim Auf- und Abbauen geholfen haben.

Der Reporter — NLC Rhönradsparte startet erfolgreich in die neue Wettkampfsaison

Zu den diesjährigen Hamburger Meisterschaften fuhren sechs Neustädter Turner, um sich dem ersten Wettkampf des Jahres zu stellen. An den Start gingen knapp 90 Turner aus 10 Vereinen. In diesem umfangreichen Feld konnten sich die Turner wie folgt behaupten: AK 9/10 4. Platz Lenn Steffien, AK 11/12 2. Platz Sophie Westphal, 5. Platz Annika Hermes, AK 15/16 2. Platz Jonathan Damm, AK über 40 1. Platz Anke Markmann, 3. Platz Andra Franz.