Teilnahme am 27. Internationalen Seniorenturnier im Rhönradturnen

Am Wochenende 21.-23. November trat der NLC mit seinen Starterinnen Andra Franz und Anke Markmann beim diesjährigen internationalen Seniorenturnier im Rhönradturnen im niedersächsischen Osterholz-Scharmbeck an.

Unsere Athletinnen durften sich in ihrer Leistungsklasse L4D (Senioren über 50 Jahre) über einen ersten Platz (Anke Markmann) und den fünften Platz (Andra Franz) freuen.

Der NLC gratuliert seiner Sportlerinnen zu diesem großartigen Ergebnis und freut sich jetzt schon darauf, diesen jährlich stattfindenden Wettkampf im nächsten Jahr hier im heimischen Neustadt in Holstein als Gastgeber ausrichten zu dürfen.

Teilnahme am 17. Deutschland – Cup im Rhönradturnen

Der alljährliche Deutschland Cup im Rhönradturnen, wo die jeweils besten drei Turnerinnen und Turner der verschiedenen Landesklassen bundesweit im Wettkampf gegeneinander antreten, fand dieses Jahr am Wochenende des 15. und 16. November in Brilon statt. Insgesamt haben sich 2014 195 Sportler/innen für diese herausragende Veranstaltung qualifiziert.

Sehr zur Freude des NLC waren in diesem Jahr auch drei Neustädter/innen Jan Wussow, Laura Wussow und Svenja Bollmann beim Deutschland Cup dabei und vertraten hierbei den Schleswig-Holsteinischen Turnerbund.

Jan Wussow erkämpfte sich im Talentcup in der L5 einen 7. Platz, während seine Schwester Laura Wussow in der gleichen Leistungsklasse bei den Mädchen einen 25. Platz erreichte. Svenja Bollmann konnte in ihrer Leistungsklasse L7 einen 3. Platz für sich verbuchen.
Der NLC gratuliert an dieser Stelle ausdrücklich seinen Turnern zu diesen Ergebnissen.