neue Mitgliedsbeiträge und Spartenbeiträge

Wir haben auf unserer Jahresmitgliederversammlung neue Mitgliedsbeiträge und Spartenbeiträge beschlossen.
Wir werden schnellstmöglich unseren Aufnahmeantrag entsprechend umstellen.
Die Anpassung/Änderung wird mit der nächsten Beitragserhebung fällig.

Es wird ein Monatsbeitrag erhoben. Die Höhe staffelt sich wie folgt:

Erwachsene   7,00 Euro
Jugendliche bis 18 Jahre sowie Auszubildende   4,50 Euro
Familien 14,00 Euro
Begleitperson Eltern-Kind    1,50 Euro
Studenten und Wehrpflichtige     4,50 Euro
Passive   4,50 Euro
Aufnahmegebühr     5,00 Euro
In folgenden Sparten wird ein Spartenbeitrag erhoben; die Höhe staffelt sich wie folgt:
a) Basketball: Euro 6,00 (nur für Paßinhaber)
b) Judo : Euro 4,00
c) Ju Jutsu : Euro 3,00
d) Rhönrad : Euro 3,50

Erfolgreiche Kreismeisterschaften im Rhönradturnen für den NLC

Am Samstag, 11. März 2017, traten bei den diesjährigen Kreismeisterschaften im Rhönradturnen in der heimischen Halle vierzehn Sportler/-innen des Neustädter Leichtathletik Clubs an. Insgesamt haben 42 Turner/-innen aus den beiden Vereinen, dem VFL Bad Schwartau und dem Neustädter LC im Kreis Ostholstein teilgenommen.

Die Neustädter traten in 7 von 11 Leistungsklassen an und konnten hiervon 5 Titel erturnen!

Hier die einzelnen Platzierungen der angetretenen Teilnehmer/innen:

  1. Hannah Klempnow AK 9/10
  2. Annika Hermes AK 11/12
  3. Svenja Hartmann AK 11/12
  4. Laura Neuber AK 11/12
  5. Torva Franz AK L13/14
  6. Jan Wussow AK L13/14
  7. Laura Wussow AK L13/14
  8. Jonathan Damm AK LK15/16
  9. Luisa Luckow AK LK15/16
  10. Lisa Wussow AK LK 17/18
  11. Verena Markmann AK L19-24
  12. Anke Markmann AK L40∞
  13. Andra Franz AK L40∞
  14. Stefanie Luckow AK L40∞

Der Wettkampf wurde fair von allen Sportler/-innen ausgeführt und es gab keine Verletzungen. Ein Dank an alle Beteiligten, ohne die eine solche Veranstaltung nicht stattfinden könnte.

Der NLC gratuliert an dieser Stelle seinen Turner/-innen noch einmal ganz herzlich zu deren außergewöhnlichen und sehr guten persönlichen Leistungen.