Reporterbericht 37.Stadtmeisterschaften im Volleyball

In der Gogenkrog-Hal-le fand unter der Schirmherrschaft der Stadt Neustadt in Holstein die 37. Stadtmeisterschaft im Volleyball statt. Es kämpften 15 Mannschaften um den Titel. Nach spannenden und packenden Spielen konnte die Mann-schaft „Wir, einfach unverbesser-lich“ den Sieg des Turnieres feiern. Die weiteren Platzierungen waren 2. Bundespolizei See Neustadt , 3.Schwartau Extra, 4. Die Sportska-nonen, 5. No Touch, 6. Hail Mary Kings 1, 7. Struppi, 8. Hochschul-sport Flensburg, 9. Die Volley‘s,10.Die Powerweiber , 11. Klein-rund und unbeweglich, 12. Tim, 13. Schön Klinik, 14. Hail Mary Kings 2, 15. Die Jeromes. Ein besonderer Dank gilt den Sponsoren, BGN, Der Sportmarkt, Devran‘s Döner Ecke, McDonald‘s Neustadt, Olfko Sport, Provinzial, Schön Klinik, Sparkas-se Holstein, SPD, VR Bank. Nur durch die zahlreiche und großzügige Unterstützung ist die Ausrichtung dieses Turnieres möglich. Ein weite-rer Dank gilt den fleißigen Helfern,die sowohl beim Auf- und Abbauen als auch bei der Durchführung des Turnieres geholfen haben. Weiterhin bleibt zu erwähnen, dass allein der Neustädter LC mit fünf Teams und der TSV Neustadt mit drei Teams einen Großteil des Turnieres gestellt haben. Ein großes Lob gilt dem Abiturjahrgang des Küstengymnasiums, der alle Teilnehmer mit leckerem Kuchen, Kaffee und belegten Brötchen versorgte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.