Super Erfolge der Rhönradturner bei den diesjährigen Landesmeisterschaften der Anfänger

Am 04. Juli 2015 konnten sich 22 Rhönradturnerinnen aus Schleswig-Holstein auf den diesjährigen Anfängerlandesmeisterschaften im Rhönradturnen in Neustadt in Holstein vergleichen.
Jeder, der zuvor noch nie an einem Wettkampf teilgenommen hat oder noch keine 10 Jahre alt ist, durfte mitturnen. Doch obwohl auch Spaß im Vordergrund stehen sollte, trainierten die Neustädterinnen hart an ihren Übungen – und es hat sich ausgezahlt.

In den beiden Klassen, die es dieses Jahr gab, standen die Turnerinnen des NLC ganz oben:
Beim Jahrgang 2003 – 2006 gewann Annika Hermes vor den Vereinskolleginnen Inga Köhn, Henrike Chudalla, Merle Schmidt und Sophie Westphal, die ihr auf den Plätzen 2 – 5 folgten.

In der zweiten Klasse (Jahrgang 2002 – 1999) wurde Luisa Luckow erste und den 3. Platz konnte Kim Mecklenburg sich erturnen.
Dieser Wettkampf war ein schöner Abschluss für die Anfänger des Trainingsjahres 2014/2015.

lmanfang2015

Workout-Kurs mit Handgeräten

Im September startet der TSV Neustadt mit einem Workout-Kurs mit Flexi Bar, Brasils, Thera-Band u.a. zur sanften Kräftigung der Körpermuskulatur. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf der Rumpfmuskulatur, aber auch Arme und Beine kommen nicht zu kurz. Die Teilnahme ist für TSV- und NLC-Mitglieder kostenlos, es
wird aber um eine Anmeldung gebeten, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.
Der Kurs findet jeweils dienstags von 19.30 – 20.30Uhr in der kleinen Sporthalle der Jacob-Lienau Schule vom 1.9.15 bis 24.11.15 statt.
Anmeldungen bei Stefanie Bünning unter 04561/527707

28. Internationales Seniorenturnier Rhönradturnen 2015 25. – 27. September 2015

AUSSCHREIBUNG
28. Internationales Seniorenturnier Rhönradturnen 2015
25. – 27.  September 2015

1. Wettkampfort: Gogenkroghalle – Am Gogenkrog,
23730  Neustadt in Holstein
2. Wettkampf: Anfänger Pflicht und Kür
Pflicht besteht aus: Seitstellung
L4 Pflicht und Kür (nach geltenden IRV-Wert.-Bestimmungen) Seitstellung einarmig
L7 Pflicht und Kür (nach geltenden IRV-Wert.-Bestimmungen) Liegestütz rückwärts (Kammgriff)
K2 Kür-2-Kampf Kürübung im Gerade- und Spirale-Turnen (nach geltenden IRV-Wert.-Bestimmungen) Liegestütz rückwärts einarmig (Kammgriff, beliebiger Abgang
MK Musikkür Kürübung im Geradeturnen mit Musik (nach geltenden IRV-Wert.-Bestimmungen)
3. Kampfrichter: jeder Verein meldet mindestens eine/n Kampfrichter/in
4. Startgebühr: 7,50 Euro pro Wettkämpfer/in
28. Internationales Seniorenturnier Rhönradturnen 2015 25. – 27. September 2015 weiterlesen